Wanda Pratschke

wanda_pratschke

Bildhauerin, geboren 1939 in Berlin. Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Meisterschule für das Kunsthandwerk (Bühnenbild) Berlin, Assistenz bei Franz Mertz, Städtische Bühnen Frankfurt am Main. Städelschule Frankfurt am Main, Studium der Malerei bei Prof. Geyer und der Bildhauerei bei Willi Schmidt. Sommerakademie mit Studien bei Prof. Markus Lüpertz und Wolf Vostell in Salzburg. Zahlreiche Ausstellungen in Museen und Galerien. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen, darunter u.a. in der Staatskanzlei und Dienstvilla des Ministerpräsidenten von Hessen, am Flughafen Frankfurt, im Landesmuseum Gießen, in der Städtischen Sammlung der Stadt Frankfurt am Main und weitere Werke im öffentlichen Raum.
Werke im Katalog ansehen